Bewusst-SEIN. Mir geht es um einen Zugang und um eine Auseinandersetzung mit den Themen Naturerleben und Konsum/Kritik. Um einen gedanklichen Impuls, der vielleicht dazu führt, dass man Dinge auch noch aus einem anderen Blickwinkel heraus betrachtet. Bei allem gehe ich natürlich erst einmal von mir selbst aus. Wie sollte es auch anders sein! 

Das Spektrum zwischen „naivem“ Naturkind von damals (Finnland)  und „aufgeklärtem“ Stadtmenschen von heute (Deutschland) ist zugegebenermaßen groß. Es kann sicherlich nicht alles in der gleichen Intensität abgebildet  werden. Das ist auch gar nicht meine Absicht. Es ist ein Weg. Und es gibt sicherlich auch noch andere Wege, die genauso ihre Berechtigung haben.

Betrachte diese Liste als eine Einladung in andere Gedanken-Welten einzutauchen. 

 

 

 

Naturerleben und Konsum/Kritik

 

Literatur:

Corell, Ida Marie: Alltagsobjekt Plastiktüte, Wien 2011

Fetzner, Angela: Waldbaden. Auf der suche nach dem verlorenen Selbst, 2. Auflage,
Nordersted 2020

Frädrich, Stefan: Günter, der innere Schweinehund, rettet die Welt, Offenbach 2021

Haaf, Günter: Rettet die Natur, Gütersloh 1981

Hirschhausen von, Eckart: Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben, München 2021

Hoskins, Tansy: Das antikapitalistische Buch der Mode, Zürich 2016

Joly, Jean-Baptiste/Perret, Catherine/Warmers, Julia (Hg.): Fetisch + Konsum, Stuttgart 2009

McKeown, Greg: Essentialismus, Die konsequente Suche nach Weniger,  Kandern 2018

Klein, Naomi: Die Entscheidung. Kapitalismus vs. Klima, 2. Auflage, Frankfurt am Main 2015

Klein, Naomi: No Logo. Der Kampf der Global Players um Marktmacht. Ein Spiel mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern,  4. Auflage, München 2005

Lasn, Kalle: Culture Jamming – Das Manifest der Anti-Werbung, Freiburg 2005

Rabhi, Pierre: Glückliche Genügsamkeit, Berlin 2015

Saad, Gad: The Consuming Instinct, New York 2011

Schridde, Stefan: Murks? Nein Danke! Was wir tun können, damit die Dinge besser werden,

München 2014

Scöpf, Alois: Glücklich durch Gehen. Über die Heilkraft des Bergwanderns, 2. Auflage, Innsbruck 2013 

Trentmann, Frank: Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums vom 15. Jahrhundert bis heute, München 2017

Ullrich, Wolfgang: Alles nur Konsum. Kritik der warenästhetischen Erziehung, 2. Auflage, Berlin 2013

Werner, Klaus/Weiss, Hans:  Das neue Schwarzbuch der Markenfirmen, 5. Auflage, Wien 2009

Wohlleben, Peter: Das geheime Leben der Bäume. Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt, 16. Auflage, München 2015

Wohlleben, Peter: Das geheime Band zwischen Mensch und Natur. Erstaunliche Erkenntnisse über die 7 Sinne des Menschen, den Herzschlag der Bäume und die Frage, ob Pflanzen ein Bewusstsein haben,

3. Auflage, München 2019

Wohlleben, Peter: Gebrauchsanweisung für den Wald, 4. Auflage, München 2017
Wohlleben Peter: Der lange Atem der Bäume. Wie Bäume lernen mit dem Klimawandel umzugehen –  und warum uns der Wald retten wird, wenn wir es zulassen,  München 2021

 

Ausstellungskataloge:

Barbara Kruger – Believe + Doubt. Hg. Yilmaz Dziewior, Ausst.-Kat. Kunsthaus Bregenz, Bregenz 2013.

Shopping. 100 Jahre Kunst und Konsum. Hg. Max Hollein, Christoph Gruneberg, Ausst.-Kat. Schirn-Kunsthalle Frankfurt, Ostfildern-Ruit, 2002.

 

 

Filme:

Andersen, Kip und Tabrizi, Ali: Seaspiracy, 2021

Attenborough, David: Mein Leben auf unserem Planeten, 2020

Boote, Werner: Plastic Planet, 2009

D' Avella: Minimalism: A Documentary About the Important Things, 2016

Gandini, Erik und Söderberg, Johan: Surplus oder Konsumterror, 2003

Grasser, Helmut und Wagenhofer, Erwin: We feed the World – Essen global, 2006

Harrell Tickell, Rebecca und Tickell, Josh: Kiss the Ground, 2020

Morgan, Andrew: The True Cost – Der Preis der Mode, 2015